BOM 420er Überlingen

Regatta Überlingen1. September 2018 Mit zwei Autos ging es am Samstagmorgen los mit dabei, Carmen als Fahrerin,  Regula als Coach, Amélie und Thealisa als neues 420er Team, Christian und Janik auch als ein neues spontan gebildetes Team und Lukas und ich.Beim Aufbauen der Zelte hatte Janik mit einem Zelt die Lacher auf seiner Seite, er hat wohl ein eher altes Modell ausgegraben. Wir nutzen das Zelt als Materiallager, da es zum schlafen doch sehr klein war. Der erste Tag auf dem…

...weiter

J70 Battle Kreuzlingen 30.6/01.7.2018

Lukas, Christian, Tim, Amélie und Fabrice versuchten sich zum 1. Mal an einer J70 Regatta in Kreuzlingen. Der Windbericht für unsere erste J70-Regatta sah super aus, aber leider war die Wirklichkeit völlig anders… Nachdem wir zwischenzeitlich mal draussen waren, ohne eine Wettfahrt zu starten, haben wir uns draussen verankert und dort auf Wind gewartet. Wir starteten dann am Samstag Nachmittag doch noch einen Lauf, allerdings schaffte es nur etwa die Hälfte der Boote innerhalb der Zeitlimite ins Ziel. Auf dem…

...weiter

BOM Apfelcup Ludwigshafen 7./8. Juli 2018

Zum Ferienbeginn fuhren Gerbers, Brünggers und wir nach Ludwigshafen an den Apfelcup. Thealisa segelte mit Linus, ich mit Tim und Christian coachte die Optisegler Anna, Max und Linus Meier. Wir 420er Segler wurden durch Mami gecoacht. Der Apfelcup war auch dieses Jahr leider wieder nicht vom Wind verwöhnt aber es reichte doch immerhin für zwei Läufe. Beim 1. Lauf am Samstag lief es Tim und mir sehr gut. Wir waren vom Start weg auf dem 2. Platz und wäre die…

...weiter

420er PM Ägerisee 26./27. Mai 2018

An den Ägerisee fuhren nur Tim und ich. Tim fuhr mit seiner Familie und ich mit Mami. Eigentlich war schon die Hinfahrt ein Erlebnis, da wir durch Gegenden fuhren die wir absolut noch nicht kannten. Den Ägerisee kannten wir bis dahin nur von der Karte, waren aber noch nie, weder am noch auf diesem See. Windmässig ist er sehr speziell, aber landschaftsmässig gefiel er mir sehr gut. Unser Windapp zeigte eigentlich nicht schlechte Winde, aber das Problem war, dass dieser…

...weiter

420er SM in Morges 9.-13. Mai 18

Drei Rietliboote (Fabrice/Amélie, Thealisa/Tim und Lukas und Christian) hatten sich für die Schweizer Meisterschaft in Morges angemeldet. Am Mittwochnachmittag nach der Schule fuhren wir von Goldach los. Da das Auffahrtswochenende vor der Türe stand hatten wir extrem viel Verkehr und kamen gerade noch so an, dass wir zwei Boote am Abend noch vermessen lassen konnten. Die Vermessung und das Einschreiben verlief sehr unkompliziert und wir freuten uns auf schöne Regattatage. Die Nächte verbrachten wir in einem gemieteten Zeltbungalow, welches sehr…

...weiter

420er PM Thun

Thealisa und Tim und Lukas und ich fuhren unabhängig voneinander nach Thun. Für Lukas und mich war es die erste Regatta dieses Jahr und wir wollten noch etwas trainieren für die Schweizermeisterschaft. Auch für Thealisa und Tim war es eine Trainingsregatta für die Schweizer Meisterschaft. Die Windverhältnisse waren sehr schwierig und es kam oft stark auf die gewählte Seite an und wir hatten meistens das Glück die falsche zu wählen😉 obwohl wir uns an den lokalen Booten zu orientieren versuchten.…

...weiter

420er Seemoos Friedrichshafen

Seemoos Friedrichshafen 14. April 18 In der Hoffnung nicht schon wieder ohne Lauf nach Hause zu fahren, fuhren Mami, Tim und ich nach Seemoos. Obwohl wir rechtzeitig losgefahren waren, kamen wir ziemlich knapp in Seemoos an, da verschiedene Baustellen und unmögliche Umleitungen zu einer zwei stündigen Fahrt führten. Wir beeilten uns sehr beim Aufstellen aber leider hatte es dann wieder bis ca 14.30 Uhr keinen Wind. Als etwas Wind aufkam, fuhren Tim und ich und auch noch ein paar weitere…

...weiter

420er Radolfzell

Radolfszell 7. April 18 Ein wunderschönes Wochenende mit dreifacher Rietlibeteiligung aber leider ohne Wind. Am Samstag fuhren wir guten Mutes nach Radolfszell. Es wäre für mich und Tim die erste gemeinsam gesegelte Regatta gewesen, aber leider meinten es die Windgötter nicht gut mit uns 🙁 Vergebens hingefahren sind: Fabrice/Linus, Thealisa/Ingrid und Tim und Lukas

...weiter

Opti Regatta Ludwigshafen 7./8.Juli 2018

Am ersten Tag der Regatta startete der Lauf für mich anfangs wirklich gut, aber leider wurde abgebrochen. Später sagte man mir, es wurde reklamiert, dass noch nicht alle parat gewesen seien. Der Wind hatte dann auch noch nachgelassen. Wir fuhren zurück auf’s Land und mussten noch ein paar Stunden warten, bis es wieder Wind hatte. Danach segelten wir noch einen Lauf, der für mich nicht gut ausging. Ich brauchte länger als 30 Minuten nach dem Ersten und der Lauf wurde…

...weiter